Markus Kussmaul

Markus Kussmaul

Leiter Produktbereich Verstellsysteme Innenraum, Brose GmbH & Co. KG

Markus Kussmaul verantwortet seit dem 1. Mai 2018 den neu geschaffenen Produktbereich Verstellsysteme Innenraum bei Brose.

Der Ingenieur studierte Maschinenbau an der Hochschule Kaiserslautern sowie der Technischen Universität München. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie mit Schwerpunkt auf Fahrzeugsitzen. Während seiner beruflichen Laufbahn bekleidete Kussmaul verschiedene Fach- und Führungspositionen auf internationaler Ebene.

Brose

Brose ist der weltweit viertgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz. In jedem zweiten Neuwagen sind unsere mechatronischen Systeme für Türen, Sitze oder Elektromotoren im Einsatz. Über 80 Hersteller und 40 Zulieferer vertrauen dieser Leistungskraft. Rund 26.000 Mitarbeiter an 62 Standorten in 23 Ländern garantieren Qualität und Innovation.