Moritz von Grotthuss

Moritz von Grotthuss

CEO, gestigon a Valeo brand

Moritz von Grotthuss ist Jurist, Tech-Nerd und begeisterter Unternehmer.

Gemeinsam mit Sascha Klement gründete er 2011 / 2012 den Startup gestigon, der Lösungen zum Behavoir Tracking entwickelt. Moritz v. Grotthuss war dabei für die Bereiche Strategie, Business Development/Vertrieb als auch Finanzierung verantwortlich. Im Jahr 2017 wurde gestigon von dem französischen Automotive Tier One VALEO akquiriert und wird seit dem - weiterhin unter der Leitung von Moritz und Sascha - zum Globalen Entwicklungszentrum für den Bereich Interior / Software / Vision Processing ausgebaut.

Zusätzlich zu seinen Aufgaben als General Site Manager in Lübeck ist er für Valeo als TechScout und Startup-Facilitator unterwegs.

Valeo

Valeo ist einer der weltweit führenden Automobilzulieferer mit dem HQ in Paris / Frankreich. Die unabhängige Unternehmensgruppe hat sich auf die Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, vor allem für die Reduzierung von CO2-Emmisionen spezialisiert. Der Standort Lübeck ist das globale Entwicklungszentrum für Softwarelösungen im Bereich 3D Vision Processing für den Einsatz im Fahrzeug-Innenraum.